Feuerbestattung

individuelle Urnenbeisetzung

Die Feuerbestattung findet in der Regel nach der Trauerfeier statt. Dabei wird der Verstorbene mit dem Sarg im Krematorium verbrannt. Anschließend wird die Urne, in der sich die Asche befindet, beigesetzt. Die Urne darf nicht mit nach Hause genommen werden, da es in Deutschland ein Urnenbeisetzungszwang bei Feuerbestattungen auf Friedhöfen gibt. Jedoch gibt es Alternativen wie die Baumbestattung, Seebestattung oder andere Bestattungsarten, die dem Landesbestattungsgesetz entsprechen.

Urnenwahlgrab

Bei einem Urnenwahlgrab besteht die Möglichkeit eines Grabes für eine Urne oder für mehrere. So können auch mehrere Beisetzungen in einer Grabstelle durchgeführt werden. Oft werden so generationenübergreifende Familiengräber angelegt. Die Dauer der Grabnutzung kann verlängert werden.

Urnenreihengrab

Ein Urnenreihengrab wird in chronologischer Reihenfolge vergeben, eine individuelle Wahl der Grabstelle ist somit nicht möglich. Zudem darf immer nur eine Urne je Grabstelle beigesetzt werden. Keine Verlängerung der Grabnutzung möglich.

Bei einer anonymen Feuerbestattung wird die Beisetzung in einer nicht individuellen Grabstelle in einem Urnenhain durchgeführt. Wie bei allen anderen Bestattungsarten auch, findet auch bei einer anonymen Feuerbestattung eine Trauerfeier statt.

Günstige Folgekosten

Durch die kleine Größe der Urnengräber ist der Pflegeaufwand geringer was geringere Grabpflegekosten zur Folge hat. Bei See- und Baumbestattungen wie auch bei der Beisetzung in einer Urnennische, fallen die Grabpflegekosten komplett weg.

Umweltfreundlich

Die Verwendung von biologisch abbaubaren Urnen wird von vielen Friedhöfen bundesweit vorgesehen.

Bei einer Verwesung von Sarg und Leichnam über einen Zeitraum von ca. 20 Jahren wird die Umwelt wesentlich mehr belastet als durch die entstehenden Emissionen einer Feuerbestattung.

Wir sind jeder Zeit für Sie da.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir kümmern uns um Ihr Anliegen.

In diesen Ortschaften stehen wir Ihnen als Bestatter zur Verfügung

Leinfelden-Echterdingen, Musberg, Neuenhaus, Bonlanden, Plattenhart, Stetten, Bernhausen, Sielmingen, Harthausen, Neuhausen auf den Fildern, Filderstadt, Wolfschlugen, Hardt, Grötzingen, Plieningen, Hohenheim, Denkendorf.